Pumuckl und sein Zirkusabenteuer

Pumuckl ist von grosser Fahrt nach Hause zurückgekehrt und bringt das Leben eines Menschen durcheinander. Diesmal ist sein Opfer Ferdinand Eder, ein Vetter des verstorbenen Schreinermeisters, dem Pumuckl seine Streiche spielt. Es dauert aber nicht lange, bis der Kobold selbst vor einem neuen, aufregenden Abenteuer steht. Pumuckl wird entführt und findet zwischen Artisten, Tieren und Besuchern jede Menge Gelegenheiten, das Zirkusleben auf den Kopf zu stellen.

Filmgenre Kinderfilm
Regie
: Peter Weissflog
Erscheinungsjahr
: 2003
Länge
: 91 Minuten
Altersfreigabe
: 0